Produkte

Info

Warenkorb
0

Warenkorb

Kundenkonto

Mein Konto

  Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb als Einkaufsliste speichern.
Anmelden
Im Shop registrieren
Meine Bestellungen
Meine Einkaufslisten

Hydraulikschlauch-Konfigurator

> Hydraulikschlauch-Konfigurator

Schritt 1 von 3: Auswahl der Anschlussart

Bitte wählen Sie die Anschlussart des Hydraulikschlauch aus, indem Sie auf das entsprechende Bild klicken. Die Anschlussarten sind nach Gewinden in metrisch, zöllig, UNF und Flansch unterteilt. Sie können anschließend Größe (Nennweite), Länge und Armaturen des Hydraulikschlauch wählen.

Wie Sie einen Hydraulikschlauch ausmessen und mit unserem Hydraulikschlauch-Konfigurator bestellen können, erfahren Sie in unserer Video-Anleitung: Hydraulikschlauch richtig ausmessen.

Video-Anleitung

Hydraulikschlauch metrisch (Standard)

Metrisches Gewinde

Überwurfmutter und Außengewinde mit metrischem Gewinde und 24° Dichtkegel für DIN-Schneidringverschraubungen.

Einsatz

Standardschlauch in der deutschen Industrie und Landwirtschaft.

Hydraulikschlauch zöllig

BSP 60° - Zollgewinde

Überwurfmutter und Außengewinde mit Whitworth-Rohrgewinde und 60° - Dichtkegel.

Einsatz

In englischen, skandinavischen und italienischen Maschinen.

Hydraulikschlauch UNF

37° - UNF Gewinde

Überwurfmutter mit 37° Innenkegel,Außengewinde mit Außenkegel
Gewinde: Amerikanisches UNF Gewinde

Einsatz

In amerikanischen Maschinen

Hydraulikschlauch Flansch

SAE - Flansch

Flansche zum befestigen mit Halbschalen. Abdichtung stirnseitig durch O-Ring.

Einsatz

Baumaschinen, Saug- und Druckleitungen an Pumpen.

Hydraulikschlauch ORFS

Flachdichtender ORFS-Anschluß

Überwurfmutter flachdichtend, Außengewinde mit Stirnseitigem O-Ring.
Gewinde: metrisch, UNF-Gewinde

Einsatz

In amerikanischen Maschinen.
© 1998 - 2017 Hytec-Hydraulik OHG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise beinhalten, wenn nicht anders beschrieben, die gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten.
Shop powered by Hyreka GmbH.

Hier geht es zur Desktop-Seite!

Nach oben